Lotro-Pedia.de twittert!
Sonntag, 14. Mrz 2010

 

 

ImageSeit Release unseres HDRO-Wikis www.lotro-pedia.de haben sich schon zahlreiche, fleißige Helfer eingefunden, das Community-Projekt immer weiter zu verbessern. Schon jetzt wurden über 1200 Seiten und 360 Artikel geschrieben! Hierbei ein herzliches Dankeschön an alle fleißigen Helfer, insbesondere an  Sir Toby, Nimelrian, Thorfox, Funau und Trekkerfahrer!

Auch du kannst bei unserem Community-Projekt mitmachen. Melde dich an, schreibe worüber du Lust hast, zeige deine Sippe oder deinen Char und hilf uns, das Wiki-Projekt weiter auszubauen! Weitere Informationen erhälst du auf www.lotro-pedia.de .

Alle Neuigkeiten zu Lotro-Pedia kannst du nun absofort auch auf Twitter nachlesen: https://twitter.com/LotroPedia . Hierbei ein herzliches Dankeschön an Nimelrial!

 
Sehenswertes - Der Teich des schleichenden Todes
Sonntag, 14. Mrz 2010
Der Düsterwald war einst, als er noch unter der Herrschaft der Elben war, als der Große Grünwald bekannt. Erst als der Geisterbeschwörer kam, die Elben hinfortjagte und seine Verderbtheit überall verbreitete, wurde er zum Düsterwald. Die Verderbtheit Saurons war vollständig, was das Land, die Bäume und selbst das Wasser im Wald veränderte.



In den Sümpfen der Senkungshalde gibt es einen Teich, der eine Warnung an alle darstellt, die meinen dem Wasser des Düsterwalds ohne Bedenken trauen zu können. Die Knochenreste der Waldmenschen liegen verstreut um den Teich herum, wo sie versucht haben dem abgestandenen Wasser der Senkungshalde zu entkommen und schließlich im vergifteten Wasser des Teichs des schleichenden Todes endeten.



Der Teich des schleichenden Todes ist ein Schauplatz, der von den Designern von „Der Herr der Ringe Online“ für „Die Belagerung des Düsterwalds“ entwickelt wurde.
 
Neue Screenshots zu "Schwur des Waldläufers"
Sonntag, 14. Mrz 2010

 

 

ImageCodemasters hat neue Screenshots aus dem vor kurzem veröffentlichen Update veröffentlicht. Natürlich habe ich euch diese wieder in unserer Galerie hinzugefügt.

 
Entwicklertagebuch - QS
Sonntag, 14. Mrz 2010
Image„Also habe ich mit Sapience einen Witz gemacht und gesagt: „Wir sollten unbedingt ein QS-
Entwicklertagebuch machen!”
Er hat gelacht und ich habe gelacht und das Ganze war vergessen.
Dann, Monate später, nahm er mich beim Wort …

Und nun zu etwas völlig Anderem
Eigentlich ging Sapience zuerst zu meinem Chef, der dann zu mir kam, damit ich ein Entwicklertagebuch für QS (Qualitäts-Sicherung) über Band III, Buch 1 schreibe. Mein Chef und ich haben das diskutiert und kamen zu dem Schluss: Das ist ganz schön schwer! Trotz der landläufigen Meinung ist unserer Arbeit nicht gerade die aufregendste. Jeder von uns hat versucht etwas über den Aufbau und die Arbeitsweise von QS zu schreiben, damit jeder einen Einblick erhält, wie wir die Dinge handhaben. Als wir das allerdings gelesen haben, stellten wir fest, wie langweilig das war und haben es verworfen. QS ist nicht den ganzen Tag am HdRO-Spielen, wir drehen und biegen das Spiel ganz nach unseren Vorstellungen. Wir fliegen in Mittelerde herum wie ein Art Techno-Valar, bringen die Bug-Lakaien von Melkor zur Strecke, bevor die Spielkinder von Iluvatar erwachen.
Weiter …
 
“Band III: Die Verbündeten des Königs, Buch 1: Der Schwur der Waldläufer” jetzt erhältlich!
Dienstag, 2. Mrz 2010
ImageCodemasters Online freut sich bekannt geben zu dürfen, dass sich die neueste Inhaltserweiterung für „Der Herr der Ringe Online“ jetzt auf den Servern befindet und gespielt werden kann!
Für Abonnenten kostenlos, fügt “Band III: Die Verbündeten des Königs, Buch 1: Der Schwur der Waldläufer” dem Spiel zahlreiche neue Features hinzu. Diese beinhalten die Fortsetzung der epischen Geschichte, neue Handwerksstufen und neue erweiterte Scharmützel.




HAUPTMERKMALE

  • Neue Scharmützel - Erweiterte 12-Personen-Scharmützel im Schatten des Turms des Geisterbeschwörers
  • Bring den Kampf zu den Schatten mit vier erweiterten Scharmützeln!
    • Am Tor des Geisterbeschwörers denkt ein mächtiger Olog-Hai, er wäre der König des Hügels, und du musst ihn mit deinen Streitkräften in seine Schranken weisen.
    • Vor dem Tor des Verstecks der Ringgeister versuchen die Kreaturen der Albträume eine tödliche Falle zu stellen.
    • Bemannt die Katapulte! Eine mächtige Streitkraft versucht den Außenposten bei Thangúlhad einzunehmen und du musst sie in die Dunkelheit zurücktreiben.
    • In den Verliesen von Dannenglor stehen gefangenen Elben Folter und Vernichtung bevor, es sei denn, es gelingt dir, sie aus den Klauen des Feindes zu retten!


  • Neue Handwerksstufen - Neue Rezepte und Handwerksfertigkeiten für Stufe 65! Verleihe dir selbst deine eigenen Kräfte, mit neuen Rezepten und großen Verbesserungen für die Handwerksfertigkeiten für die Stufe 65.
    • Neue Symbole und verbesserte Statistiken für alle Rezepte der Goldschmiede
    • Neue Rezepte und stärkere Produkte für Köche
    • Neue Klassengegenstände für Waffenschmiede und Drechsler
    • Neue Ernterezepte für Virtuosen, Meister und überragende Bauern


Für weitere Einzelheiten über die neuen Inhalte von Buch 1, lest die offiziellen Patch Notes oder die Buch 1 Übersichtsseite.

Wenn ihr HdRO gerne einmal selbst probieren wollt, könnt ihr es 14-Tage kostenlos testen. Besucht die Internetseite zum kostenlosen Probespielen und fangt noch heute an.
 
B3B1: Schwur des Waldläufers kommt am Dienstag, 02.03!
Sonntag, 28. Februar 2010

ImageDer Lotro-Twitter hat verraten, dass das kommende kostenlose Update "Buch 3 Band 1: Der Schwur des Waldläufers" an diesem Dienstag, den 02.03, erhältlich sein wird. Auf Grund dessen wurde auch die geplante Wartung von Donnerstag, den 4. März auf Dienstag, den 2. März verschoben.Nähere Informationen über den neuen Inhalt bei Buch 1 gibt es in den offiziellen Patch-Notes sowie auf der Übersichtsseite für Buch 1.

Zusätzlich haben wir unsere Galerie auf den neusten Stand gebracht und für euch die neusten Screenshots zum kommenden Update hochgeladen.



 
Entwicklertagebuch: Band 1 – Überarbeitung
Sonntag, 28. Februar 2010
ImageVorwort
Wir hatten nur ein einziges Ziel, als wir vor mehreren Jahren mit der Arbeit an Der Herr der Ringe Online begonnen haben: Wir wollten eine Geschichte erschaffen, die einem der größten literarischen Werke des 20. Jahrhunderts würdig sein würde. Dieses Ziel führte zu „Band I: Die Schatten von Angmar“, bei dem sich die Spieler auf eine unglaubliche Abenteuerreise begeben, die zunächst verhalten beginnt und ihren Höhepunkt bei der aus schwarzem Eisen erbauten Festung Carn Dûm erlebt, wo es zum Kampf gegen einen höchst unwahrscheinlichen Gegner kommt. Dies ist die Geschichte des Spielers: Die Geschichte einer kleinen Gruppe oder sogar einer einzelnen Person, die in Zeiten, in denen die Welt zunehmend finsterer wird und jegliche Hoffnung verloren zu gehen scheint, einen Unterschied machen kann. Bis jetzt konnten einige Spieler an der epischen Geschichte nicht teilhaben, doch das wird sich mit „Band III, Buch 1: Der Schwur der Waldläufer“ ändern.

Etwas Inspiration
Einige Zeit nach der Überarbeitung der Einsamen Lande wurde mir klar, dass die epische Geschichte für einige Spieler besser zugänglich werden müsste. Auf meiner my.lotro.com-Seite habe ich in einem kleinen Blog über die Probleme geschrieben, die meiner Meinung nach behoben werden müssten. Rückblickend waren die ersten Anstrengungen noch sehr grob und hätten einen erheblichen technischen Aufwand gebraucht. Es musste erst noch ein Schuh aus der ganzen Sache werden, wobei mein erster Blog recht schnell zu einer besseren Idee für die Umsetzung führte.
Weiter …
 
Entwicklertagebuch – Band III, Buch 1 Neuigkeiten in Handwerk und Beruf
Sonntag, 28. Februar 2010
ImageÜberblick
Bei vielen Handwerksberufen in Mittelerde gibt es durch die Veröffentlichung von Band III, Buch 1 auch einige Änderungen. Verbesserungen bei Goldschmieden und Köchen bieten mehr Wahlmöglichkeiten und eine verbesserte Funktionalität bei diesen Berufen. Diese umfangreiche Überarbeitung des Handwerkssystems beinhaltet zudem neue Obst- und Gemüserezepte für Bauern sowie Rezepte für neue Klassengegenstände für Drechsler und Waffenschmiede.
Weiter …
 
Wettbewerb: Landschaften für „Lost Worlds“
Sonntag, 28. Februar 2010
ImageAufruf an alle Spieler die ein Auge für Landschaften haben! Wir möchten eure besten Landschaftsbilder aus „Der Herr der Ringe Online“ sehen, mit denen ihr die Möglichkeit habt, eine wunderschöne, gebundene Ausgabe des Künstlers John Howe, dem berühmten Tolkien-Illustrator, zu gewinnen, welche freundlicherweise von Macmillan gestiftet wurde.

Der Gewinner des ersten Platzes erhält eine Ausgabe von „Lost Worlds“ und eine Codemasters-Überraschungstüte. Weitere neun Gewinner erhalten eine Ausgabe von „Lost Worlds“ und ein „Der Herr der Ringe Online“-Poster.



“Lost Worlds“ kombiniert John Howes unglaubliche Kunstwerke mit einer Vielfalt an historischen Fakten und mythologischen Texten und erschafft damit einen visuell stimulierenden, klassischen Titel. John Howe kennt man am besten durch seine Arbeiten, die auf J.R.R. Tolkiens Welt basieren. Er war einer der beiden führenden Künstler, die an der Filmtrilogie „Der Herr der Ringe“ arbeiteten. Ebenso hat er zwischen 1996 und 2003 die Karten von „Der Herr der Ringe“, „Der Hobbit“ und „Das Silmarillion“ neu illustriert. Während der vergangen 20 Jahren genoss John seinen Erfolg mit persönlichen Ausstellungen in der ganzen Welt.

Schickt eure Einsendungen an Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst mit der Betreffzeile " ‘Lost Worlds‘- und Landschaften-Wettbewerb".

Wettbewerbsbedingungen

Pro Einsendung ist nur ein Bild gestattet, dafür sind mehrere Einsendungen zugelassen. Graphisch bearbeitete Bilder sind nicht erlaubt, außer der Veränderung der Größe und der Auflösung des Bildes. Einsendeschluss ist der 2. März 2010. Alle Einsendungen müssen den Namen, das Geburtsdatum, die E-Mail-Adresse, den primären Spieler- und/oder Forennamen und den Namen, dem ein eventueller Gewinn verliehen werden soll, enthalten (Beispiel: echter Name des Spielers, Spielername oder Forenname). Sind die oben angegebenen Informationen nicht vollständig, kann die Einsendung nach Ermessen des Veranstalters für ungültig erklärt werden. Die vollständigen Wettbewerbs- und Teilnahmebedingungen findet ihr hier.
 
Wir präsentieren: Die HdRO Community-Auszeichnungen, 2010
Sonntag, 28. Februar 2010
ImageDie HdRO Community ist eine stetig wachsende Gruppe aktiver Spieler, die einen regen Meinungsaustausch lieben und pflegen. Im Laufe der letzten Jahre stachen unter den vielen Spielern, die hier debattiert, kritisiert, informiert und geholfen haben, definitiv einige Namen hervor.

Wir möchten die Leistung all der Spieler, die dabei geholfen haben, diese Community zu diesem wunderbaren sozialen Angelpunkt zu formen, anerkennen und auszeichnen. Egal, ob sie den Neulingen geholfen oder ertragreiche Diskussionen mit anderen Spielern geführt haben, sie sind der Grund für die Einzigartigkeit unserer Community!

In den nächsten sieben Tagen werden wir allen Mitgliedern unserer Foren die Gelegenheit geben ihre Lieblingspersönlichkeit der Community in verschiedenen Kategorien zu nominieren. Sobald die "Kandidaten" ausgewählt wurden, beginnt die Abstimmung. Am Ende der Abstimmphase werden die Gewinner am 5. März 2010 in einer besonderen Feier ihre Auszeichnung erhalten. Diese wird in den HdRO-Foren stattfinden.

Die Gewinner werden besondere Forumstitel und -Avatare erhalten und einer wird sogar einen einzigartigen Titel im Spiel gewinnen!

Wir freuen uns auf die Nominierungen und eine weitere denkwürdige Aktivität innerhalb dieser Community.
 
Entwicklertagebuch: Buch 1 – Neue Fertigkeiten
Sonntag, 28. Februar 2010
ImageNachdem die Veröffentlichung von „Die Belagerung des Düsterwalds“ nun hinter uns liegt, steht dem System-Team derzeit ein größerer Spielraum zur Verfügung und als wir uns unsere Aufgabenliste angesehen haben, stand ganz oben „neue Fertigkeiten für Stufe 64“. Also bitte sehr! Das neue Kampfsystem hat seine Kinderkrankheiten überwunden und es fällt uns jetzt leichter, die Fertigkeiten für Spieler zu erweitern. Dabei handelt es sich um Verbesserungen für bereits vorhandene Fertigkeiten, die man ab Stufe 64 bei seinem Klassenausbilder erlernen kann (mit Ausnahme des Hüters, der ein komplett neues Gambit erhält).

Bevor wir direkt zu den Fertigkeiten kommen, möchte ich zunächst erläutern, was wir mit diesen Änderungen beabsichtigt haben. Die Absichten kamen für uns in dieser Reihenfolge:
  • 1. Selten genutzte Fertigkeiten verbessern.
  • 2. Interessante Boni.
  • 3. Keine allzu große Veränderung beim Klassengleichgewicht.


Mit diesen Absichten im Hinterkopf sehen wir uns nun also die neuen Fertigkeiten und ihre jeweiligen Beweggründe an.
Weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 22 - 42 von 505
© 2017 Herr der Ringe Online.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.