Entwicklertagebuch zu Moria: Eigenschaftengruppen
ImageKLASSENEIGENSCHAFTEN

Mit der Erweiterung von 'Der Herr der Ringe Online' um 'Die Minen von Moria' erhalten Charaktere nun die Fähigkeit, Klasseneigenschaften-Gruppen zu bilden, die auf einzelnen Aspekten der jeweiligen Klasse aufbauen. Auf diese Weise können Spieler sich spezialisieren und in der von ihnen gewählten Klassenrolle effektiver werden. Eigenschaftengruppen ermöglichen den Spielern, ihren Spielstil ihren Wünschen anzupassen und die Leistungsfähigkeit ihres Charakters zu verbessern. Wenn ihr euch beispielsweise auf die Fähigkeit des Jägers, Gegnerkontrolle auszuüben, konzentrieren möchtet, könnt ihr mithilfe einer Eigenschaftengruppe diesen Aspekt bei eurem Jäger in den Vordergrund stellen.

Weiter …
 
Änderungen am Kampfsystem

ImageMit dem heute veröffentlichten Dev Diary wir über die Änderungen am Kampfsystem gesprochen. Durch genauere Betrachtung des Kampfsystems und seiner Entwicklung im Verlauf des letzten Jahres hat das Systems-Team viel über Spielerverhalten, Spielstile und darüber gelernt, wie Spieler in Der Herr der Ringe Online mit den verschiedenen Arten von Monstern interagieren.

Unsere Daten haben nachgewiesen, dass die Kernspielerbasis im Großen und Ganzen so mit dem Spiel interagiert, wie wir es erwarteten. Die Helden von Mittelerde gewinnen in Eriador im Großen wie im Kleinen den Krieg gegen die Diener des Hexenkönigs von Angmar.

In den Anfängen des Spiels zielten wir darauf ab, es für den durchschnittlichen Spieler so verständlich wie möglich zu gestalten. Dies bedeutete zum Beispiel, die Zahlen so einfach wie möglich zu halten. Nichts ist einfacher als Prozentzahlen: Wenn ihr 100 % eines Kuchens habt und davon 50 % esst, bleibt noch die Hälfte übrig, richtig? Es ist kinderleicht zu verstehen. Nun, was dann aber passiert, wenn man die Erweiterbarkeit der Einfachheit opfert, ist, dass es in einem erfolgreichen MMO irgendwann schwierig wird, sinnvoll mit den Zahlen zu arbeiten. Warum wird es schwierig? Die Antwort darauf findet ihr weiter unten im Artikel.

Weiter …
 
Entwicklertagebuch zu Moria: Runenbewahrer (Aufstieg nach Stufe 50)
ImageGehirne? Hiiiirrnne!! Ich bin es, 'Zombie Columbus', und ich bin hier, um eure Hiiirnne mit Informationen über den Runenbewahrer zu füllen! Dieses Tagebuch ist anders als die anderen, denn die meisten von euch werden noch nicht einmal einen Runenbewahrer angespielt haben, wenn ihr dies hier lest. Ich werde mein Bestes tun, um dem gerecht zu werden. Es könnte auch hilfreich sein, das Tagebuch zu den Stufen 1 bis 50 zu lesen, das ich geschrieben habe.

Weiter …
 
Entwicklertagebuch zu Moria: Barde (Aufstieg nach Stufe 50)

ImageDIE SUCHE NACH DEM LIED
Die Barden Mittelerdes schreiben auch weiterhin, während sie in die Tiefen von Moria hinabsteigen, ihre Hymnen des Ringkriegs.
Die Moral der Krieger Mittelerdes zu stärken, ist die unerschütterliche Hauptrolle des Barden.
Uns war klar, dass die Klasse als solche bereits fest als Hauptheilklasse etabliert ist, also wollten wir uns bei den Eigenschaftengruppen des Barden zu einem großen Teil auf seine weiteren Funktionen konzentrieren: Stärkungen, um die Mitglieder seiner Gefährtengruppe noch weiter zu unterstützen, und das Austeilen von Schaden, um ihm beim Solospiel größere Flexibilität zu verleihen.

 

Weiter …
 
Entwicklertagebuch zu Moria: Waffenmeister (Aufstieg nach Stufe 50)

ImageMeiner Ansicht nach ist der Waffenmeister eine der interessantesten Klassen, die HdRO zu bieten hat. Sogar für einen absoluten Neuling ist sie relativ einfach zu spielen, doch will man alle Werkzeuge, die auf den höheren Stufen zur Verfügung stehen, meistern, benötigt man beträchtliche Fertigkeiten. Die Klasse des Waffenmeisters um 10 Stufen zu erweitern und dabei gleichzeitig seine einmaligen Merkmale beizubehalten, war eine wirklich spannende Herausforderung!


Weiter …
 
Heldenführer zu den Lodernden Tiefen
Jenseits der Großbinge und den Hallen von Nud-Melek, tiefer noch als die unschätzbaren Mithril-Vorkommen der Rothorn-Adern, thronen die feurigen Essen der Lodernden Tiefen. In Zeiten von Durins Herrschaft waren diese Tiefen die Heimat der Zwerge von Moria, die unermüdlich die Schmieden und gigantischen Essen bedienten, um die nicht abreißen wollenden Erzströme aus den Rothorn-Adern zu verarbeiten. Die Zwerge arbeiteten ohne Unterlass, um die Gold-, Eisen und Mithril-Vorkommen abzubauen. Der dadurch entstehende Lärm weckte schließlich den monströsen Balrog aus seinem uralten Schlaf in der Schattenkluft – und der Exodus der Zwerge nahm seinen Anfang ...

Neue Helden aus Mittelerde müssen den in Moria lauernden Gefahren die Stirn bieten in der glühenden Hoffnung, die darunter liegende Welt zu erobern und dieses einst so großartige Reich seinen rechtmäßigen Herrschern, den Zwergen, zurückzugeben.

Weiter …
 
Entwicklertagebuch zu Moria: Schurke (Aufstieg nach Stufe 50)
ImageEinleitung
Wer seid ihr, werte Leser, die ihr meine Worte studiert, nachdem ich sie niedergeschrieben habe? Seid ihr herausragende Schurken, schon ganz begierig, mehr über den Fortschritt der Klasse eurer Wahl zu erfahren? Seid ihr in diesem Klassenhandwerk noch grün hinter den Ohren oder sogar ganz frisch bei 'Der Herr der Ringe Online' mit dabei? Vielleicht seid ihr aber auch ein Internet-Archäologe, der gerade ein altes Archiv voll Internetdaten erforscht?


Weiter …
 
Entwicklertagebuch zu Moria: Kundiger (Aufstieg nach Stufe 50)
ImageDie Suche nach Wissen

Während wir uns darauf vorbereiten die 'Minen von Moria zu betreten, ergründen die Kundigen Mittelerdes weiterhin die Geheimnisse ihres Standes und bringen verlorenes Wissen wieder ans Tageslicht.

Der Kundige ist bereits eine sehr vielseitige Klasse und verfügt über eine große Spannbreite an Fähigkeiten, mit denen er kritische Situationen schnell zu seinen Gunsten wenden kann. Mit 'Die Minen von Moria' erhält der Kundige weitere Fähigkeiten, die seine Flexibilität noch vergrößern.

Wir haben uns angeschaut, wie die Eigenschaften zur Zeit verwendet werden, und welche Aufgaben der Kundige in Gruppen übernimmt. Darauf aufbauend haben wir drei Gruppen von Eigenschaften entworfen, die neue Fähigkeiten verfügbar machen und das Spektrum der Kreaturen erweitern, auf die sie angewendet werden können. So kann der Kundige sein Wissen … aggressiver einsetzen.
Weiter …
 
Entwicklertagebuch zu Moria: Jäger (Aufstieg nach Stufe 50)
ImageDie wilde Jagd
Seid mir gegrüßt! Ich bin 'Danger Dan' und ich schreibe euch heute, um euch einen Eindruck davon zu geben, was den Jäger in 'Der Herr der Ringe Online: Die Minen von Moria' erwartet.

Ob ihr nun selbst einen Jäger spielt oder ob ihr zusammen mit einem unterwegs seid - wenn ihr es bis nach Moria geschafft habt, ist es sehr wahrscheinlich, dass ihr wisst, was ihr von der Nummer 1 unter den Fernkämpfern in 'Der Herr der Ringe Online' zu erwarten habt: sehr viel Schaden bei Einzelzielen aus der Distanz, begehrte Hilfsfähigkeiten bei Gruppenreisen und Fährtensuche, anhand entsprechender Fertigkeiten und Fallen noch eine Prise Gegnerkontrolle und im Solospiel respektablen Schaden im Nahkampf, wenn einem Gegner mit einem letzten Streich der Garaus gemacht werden muss.

Weiter …
 
Das Hulsentor - ein Leitfaden für Helden
Seit Generationen träumen die Zwerge von Mittelerde davon, zu den großartigen Wohnsitzen von Khazad-dûm zurückzukehren, erneut den Zutritt zu den Minen von Moria zu sichern und die majestätische Heimstatt ihrer Ahnen unterhalb des Nebelgebirges – und natürlich auch das darunter befindliche Mithril – wieder in ihren Besitz zu bringen.

Im Laufe des Dritten Zeitalters wagte sich mehr als eine Expedition in die Tiefen von Moria hinab, von der dem Untergang geweihten Sippe Balins bis zur zum Äußersten entschlossenen Gemeinschaft des Ringes. Einige betraten Moria, um Kontrolle über den Ort zu gewinnen, andere hofften nur, am anderen Ende lebend das Licht des Tages zu erblicken, doch alle mussten auf ihrem Weg schreckliche Verluste in Kauf nehmen. Und jetzt hat sich eine neue Expedition von Zwerge auf den Weg gemacht, voller Hoffnung, den Tiefen der Mine und ihrer Häuser zu trotzen und das dort zu lauernde Böse zu unterwerfen. Ihrer Anführer planen, die legendären Hallen durch das sagenumwobene Hulstentor zu betreten, das versteckt und eingelassen in die Mauern von Moria inmitten der Felsen und Hulstbäume liegt, dort, wo Eregion auf die Berge trifft.

Das Westtor


Schon lange werden die Zwerge von einer Idee beherrscht. Sie träumen davon, in die glorreichen Hallen Morias zurückzukehren, nach Khazad-dûm, dem Meisterwerk aller von Zwergenhand geschaffenen Bingen, das nun verschlossen jenseits der Mauern von Moria und des Schwarzen Teiches liegt.

Weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 22 - 31 von 31
© 2017 Herr der Ringe Online.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.