Charaktere aus Mittelerde - Agorin
Den Turm des Geisterbeschwörers ohne das Wissen und die Führung eines Gelehrten anzugreifen, wäre Wahnsinn, deswegen wurde die Kundige Agorin mit dem Goldenen Heer mitgeschickt. Agorin erinnert sich an die Tage, als der öde Düsterwald noch der Große Grünwald war und eines der größten Elbenreiche östlich des Nebelgebirges. Bewaffnet mit ihrem Wissen, kann Agorin den Malledhrim helfen, den Wald für ihre Leute zu sichern.



Sie ist nicht nur eine weise und belesene Kundige, sondern auch eine mächtige Heilerin, ausgebildet in Lothlórien, in der Kunst der Verwendung von Kräutern. Die Verwundeten werden zu ihr gebracht, um geheilt zu werden, bevor sie zu ihrem Dienst zurückkehren oder zur weiteren Erholung und Heilung zurück nach Lothlórien gehen.

Agorin ist eine von mehreren NSCs in „Der Herr der Ringe Online: Die Belagerung des Düsterwalds“, die eine wichtige Rolle bei den Bemühungen der Malledhrim spielen. Spieler werden ihr in der Instanz „Ankunft im Düsterwald“ begegnen sowie in der Feste Galadh in Emyn Lûm, wenn das Goldene Heer tiefer in den Süd-Düsterwald vordringt.
 
Charaktere von Mittelerde: Mothelen
Nach dem ersten Angriff der Malledhrim am Rand der Dunkelsenke waren die Frontlinien der Orks praktisch ausgelöscht, was es den Elben erlaubt, einen Stützpunkt im Süd-Düsterwald zu errichten. Als das Hauptheer weiter vorrückte, stellten die ärmlichen zurückgelassenen Streitkräfte eine erhöhte Aktivität von Bilwiss-Kundschaftern fest, welche ihre Streitkräfte ausspionierten.



Der Elb Mothelen hat bei einem Versuch, den Ursprung der Kundschafter herauszufinden, eine kleine Gruppe Elben ins Grimmlager mitgenommen und ist über ein fast vollständig verlassenes Lager bei Burgûl-stazg gestolpert. Es gab nur wenige Kampfspuren – nichts, was erklären würde, warum das Lager verlassen war – aber Mothelen und seine Kundschafter sind vielen Bilwissen begegnet, die Burgûl-stazg verlassen hatten. Besorgt über den Schrecken, den diese Kreaturen zeigten – nicht vor den Elben, aber vor etwas ubekanntem – versucht Mothelen hinter das Geheimnis des Bilwiss-Lagers zu kommen.

Spieler von „Der Herr der Ringe Online“ werden Mothelen und seinen Begleitern dabei helfen, den Schrecken und die Geheimnisse von Burgûl-stazg, welche die Dunkelsenke umgeben, herauszufinden.
 
Charaktere in Mittelerde - Der Leutnant von Dol Guldur
Im Zweiten Zeitalter von Mittelerde verkleidete sich der Dunkle Herrscher Sauron und unterrichtete die Elben von Eregion in der Kunst des Ringeschmiedens. Nachdem sie mehrere Ringe der Macht hergestellt hatten, schmiedete Sauron für sich selbst den Einen Ring, den Meisterring, der alle anderen beherrschen sollte. Er hat Eregion vernichtet und die Großen Ringe gestohlen, von denen er einige in die Hände finsterer Männer gab, die einfach zu bestechen waren.

Einer dieser Männer war ein großer Anführer der Ostlinge. Auch wenn sein Name mit der Zeit in Vergessenheit geraten war, so war dieser König doch ein großer Taktiker, der viele benachbarte Ländereien eroberte. Nachdem er den Ring der Macht von Sauron erhalten hatte, wurde er ein Zauberer, dessen Macht nur vom Hexenkönig von Angmar übertroffen wurde. Als die Macht des Ringes ihn verzehrte, wurde er einer der Nazgûl, der Neun Hauptmänner des Dunklen Herrschers, und der Leutnant von Dol Guldur, Verwalter von Saurons Festung im Süd-Düsterwald.



Fans von J.R.R. Tolkiens Der Herr der Ringe werden den Leutnant von Dol Guldur besser als den Nazgûl kennen, der Frodo Beutlin und seine Gefährten durch die Wälder des Auenlands verfolgt hat. Spieler von „Der Herr der Ringe Online“ werden ihm bereits in „Die Schatten von Angmar“ begegnet sein. Er war der Ringgeist, der durch Trollhöhen verfolgt wurde und als er auf Elronds Flut bei der Bruinenfurt traf, geschwächt wurde.
 
Charaktere von Mittelerde: Väterchen Zwiefuß
ImageNahezu alle Hobbits besuchen häufig die Gasthäuser des Auenlandes, aber für viele ältere Hobbits sind sie schon fast ein zweites Zuhause. Väterchen Zwiefuß zählt zu den angeseheneren Gästen im Efeubusch in Hobbingen, der sich oft in der Gesellschaft vom Alten Eichler, Ohm Gamdschie und dem alten Müller Sandigmann befindet.

Väterchen Zwiefuß ist Ohms direkter Nachbar, aber im Gegensatz zu Ohm ist er Bilbo und Frodo Beutlin gegenüber weniger freundlich gesonnen, da er sie sehr seltsam findet. Er traut niemandem, der Verbindungen zu den Brandybocks aus Bockland aufweist.




Väterchen Zwiefuß tritt kurz in J. R. R. Tolkiens Der Herr der Ringe in Erscheinung. Bei Der Herr der Ringe Online findet man ihn in Hobbingen im Auenland.
 
Charaktere von Mittelerde: Gadaric Munk
ImageGadaric Munk ist einer von zwei Brüdern, die von den Eglain der Feste Guruth zur Verlassenen Herberge geschickt wurden, um mit den Menschen aus Bree Handel zu treiben und die Hilfe von Abenteurern zu ersuchen, um bei der Verteidigung gegen die stets zunehmende Macht in den Sümpfen von Agamaur als Unterstützung zu dienen. Gadaric ist der ungeduldigere der beiden Brüder und verärgert ob der sinnlosen Morde durch die Warge und Bilwisse an seinem Volk in Minas Eriol.



Gadaric wird nicht eher Ruhe geben, ehe die Warge und ihre Bilwissmeister ausgelöscht wurden, doch er hat weder die Fähigkeit noch die Stärke, um dies selbst zu bewerkstelligen. Er muss auf die Hilfe anderer vertrauen.

Gadaric Munk wurde von den Entwicklern von Der Herr der Ringe Online erschaffen, um die Geschichte von Bree durch die Einsamen Lande zur Feste Guruth zu tragen.
 
Charaktere in Mittelerde - An
Die Armeen von Angmar haben ihren Marsch gen Süden durch die Ettenöden begonnen, bis sie von einer bunt zusammengewürfelten Einheit, die unter der Führung des Elben Lainedhel steht, aufgehalten wurden. Eine der am härtesten umkämpften Festungen in dieser Auseinandersetzung ist die Inselfestung Tol Ascarnen. Wenn die Eiserne Krone die Macht über Tol Ascarnen hat, dann wird es Zeit für den Ersten Marschall An einzugreifen.

Der Zwerg An hat das Kommando über einen kleinen Außenposten jenseits der südlichen Brücke, die nach Tol Ascarnen führt. Wenn die Zeit gekommen ist, wird er die Truppen der Freien Völker zusammenziehen und den Angriff zur Rückeroberung der Insel leiten.



Bei “Der Herr der Ringe Online“ können die Freien Völker eine Aufgabe annehmen, durch die ihnen der Erste Marschall An bei ihrem Schlachtzug zur Rückeroberung von Tol Ascarnen beisteht, wodurch er zu einem der Hauptziele der Monsterspieler wird.
 
Charaktere in Mittelerde: Jade Zweispitz
Das kleine Dorf Weißsenke liegt am Fluss Weißquell. Es wird von einer Gruppe Hobbits bewohnt, die sich vor längst vergangenen Zeiten in diesem vermeintlich angenehmen Landstück niederließen, welches inzwischen zu ihrer Heimat geworden ist.
Sie hatten ihren Weg über das Nebelgebirge hinweg nach Arthedain nicht zusammen mit ihrem restlichen Volk fortgesetzt. Damals ahnten sie noch nicht, welche Prüfungen von Generation zu Generation auf sie warten würden: Erst wurden sie von Trollen geplagt und jetzt herrscht ein großer Krieg zwischen den Truppen Angmars und den Verteidigern von Eriador.

Zu den Einwohnern von Weißsenke zählt auch eine Hobbitfrau namens Jade Zweispitz. Jade ist, wie die meisten Hobbits in Weißsenke, Bäuerin von Beruf. Doch ihr bereiten in letzter Zeit auch zahlreiche Wölfe Sorgen, welche die Weißsenke und das Grimmwald-Holzfällerlager bedrohen.



Bei “Der Herr der Ringe Online“ können die Freien Völker Jade bei der Beseitigung der Wölfe helfen, während Monsterspieler nach ihrem Tod streben.
 
Charaktere in Mittelerde: Wat Schmutzpöter
ImageIm kleinen Hobbit-Dorf Weißsenke hätte man niemals damit gerechnet, sich gegen einen Einfall von Orks, Trollen und anderen garstigen Kreaturen aus Angmar verteidigen zu müssen. Aber auch Angmar hätte niemals gedacht, dass die schmächtigen Bewohner des Dorfes einen solch starken Widerstand leisten würden.

Bürgermeister Wat Schmutzpöter hat General-Hauptmann Lainedhel und die Freien Völker von Eriador unterstützt und sein eigenes Volk erfolgreich bei der Verteidigung ihres Dorfes und des Grimmwald-Holzfällerlagers angeführt, wodurch die Hobbits aus Weißsenke zu einem verhassten Feind der Eisernen Krone geworden sind. Dieser tapfere Hobbit wird sein Zuhause niemals in die Hände der Orks fallen lassen.



Bei Der Herr der Ringe Online helfen die Spieler der Freien Völker Bürgermeister Schmutzpöter bei der Verteidigung von Weißsenke gegen Monsterspieler, während Monsterspieler versuchen, die Moral der Einwohner von Weißsenke zu brechen, indem sie ihren Bürgermeister töten.
 
Charaktere in Mittelerde: Aarnikka
ImageDie Erdsippe von Lehmä-koti setzt vornehmlich von Spinnen gewonnene Seide für die Produktion von Kleidung, Verbandszeug und Seilen ein. Der Weber Aarnikka hat die Aufgabe, diese Spinnenseide zu besorgen und für die Verarbeitung vorzubereiten.



Infolge der Ausbreitung des Bösen in Angmar sind die heimischen Spinnen immer kräftiger und fruchtbarer geworden. Aarnikka muss daher beim Ernten der Seide auf die Hilfe von Außenstehenden zurückgreifen. Im Gegenzug bietet er diesen oft "glänzende Metallstücke" an, die er toten Orks weggenommen hat. Dabei handelt es sich um Dolche und andere Objekte - manchmal von erstaunlich hoher Qualität.

Aarnikka wurde wie alle Angehörigen der Erdsippe von den Entwicklern von Der Herr der Ringe Online™ ersonnen. Seine Freunde und Verwandten findest du vornehmlich im Dorf Lehmä-koti in Ram Dúath.
 
Charaktere in Mittelerde: Kaj
Kaj - Kai ausgesprochen - ist der Sohn von Ora, der Anführerin des Lossoth-Dorfes Kauppa-kohta. Er hat viel Gutes getan. Eine seiner größten Leistungen war es, die Gegend von den verhassten Wölfen zu befreien. Doch ein Ziel ist ihm besonders wichtig: Das Herz der jungen Pinja zu gewinnen.

Kaj möchte heiraten. Doch da er viel zu schüchtern ist, um Pinja anzusprechen, hat er begonnen, viele alte Lossoth-Traditionen zu studieren, um sein Vorhaben zu erleichtern. Er wird seinen ganzen Mut zusammennehmen müssen, um seine Pläne zu verwirklichen.



Die Figur Kaj wurde von den Entwicklern von Der Herr der Ringe Online: Die Schatten von Angmar für Buch 13: Untergang des Letztkönigs und die Region Forochel konzipiert.
 
Charaktere in Mittelerde: Jakob Kleetal
ImageDas Wandern durch Breeland erfolgt üblicherweise durch eine von zwei Varianten: zu Fuß oder mit dem Pferd. Für diejenigen, die nicht über ausreichend Kleingeld für ein Pferd verfügen, stehen bei Jakob Kleetal in Combe einige Pferde zum Ausleihen bereit.

Gegen eine geringe Gebühr stellt Herr Kleetal den Reisenden ein schnelles Reittier für den Weg von Süd und Ost nach Bree-Stadt zur Verfügung. Viele sind ihm dankbar dafür, ersparten sie sich doch so eine Menge Blasen an den Füßen.



Jakob Kleetal, der Stallmeister in Combe, ist einer von vielen NPCs, welche die Reiserouten in Der Herr der Ringe Online™: Die Schatten von Angmar™ verwalten.
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 21 von 44
© 2017 Herr der Ringe Online.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.