Buch 13: Gemeinsam geht's besser

Einleitung

Wenn ihr diesen Artikel lest, wisst ihr sicher schon, dass Der Herr der Ringe Online euch viele interessante Abenteuer bietet, die ihr ganz alleine bestreiten könnt. Und dank der vielen Erweiterungen, die Turbine vornimmt – beispielsweise Forochel, das in Buch 13 als komplett neues Gebiet eingeführt wird – wird es auch immer wieder neue Soloabenteuer geben. Sogar mit dieser Fülle an Soloinhalten bleibt es eines der einzigartigen Merkmale von MMOs, dass die Möglichkeit besteht, sich mit guten Freunden oder vollkommen Fremden zusammenzuschließen, um gemeinsam Herausforderungen zu bestehen, die selbst der größte Held Mittelerdes nicht alleine bewältigen könnte.

Eine Gruppe zusammenzustellen, bei der alle Mitglieder dieselben Ziele verfolgen, ist nicht immer einfach. Sogar wenn man mit einer Gruppe von Freunden loszieht, kann es etwas schwieriger sein herauszufinden, welche Aufgabe man jetzt angehen möchte. Und zu guter Letzt müsst ihr euer A-Team auch dann, wenn ihr schließlich wisst, was ihr gemeinsam in Angriff nehmen wollt, immer noch zusammenrufen, bevor ihr loslegen könnt.

Nun – Überraschung! Buch 13: Untergang des Letztkönigs enthält unzählige Funktionen, die euch in dieser Hinsicht das Leben leichter machen werden. Mit Buch 13 werden das gemeinsame Spiel mit Freunden und die Suche nach Gefährten-Gruppen besser – und einfacher – als je zuvor. Ihr wollt mehr darüber erfahren? Lest weiter!

VERBESSERTE AUFGABENLISTE

Dieses Thema fand seinen Anfang wie so viele großartige Funktionen ihren Anfang finden ... mit einem Traum. Ich meine einen Traum, der nur dann das Licht des Ingame-Tages erblickt, wenn ein Entwickler einen zusätzlichen Blutstropfen aus den versteinerten Terminplänen quetscht, um dem Spiel noch eine weitere zusätzliche Funktion zu spendieren. Die Funktion, um die es geht, wurde mit Buch 11 integriert: Sie zeigt Spielern an, ob andere Mitglieder ihrer Gruppe an denselben Aufgaben arbeiten.

Auf einmal konntet ihr eure Aufgabenliste aufrufen und sehen, was ihr alle gleichermaßen zu erledigen hattet ... ohne dass ihr im Chat lange Listen von Aufgabennamen tippen und vergleichen musstet. Diese Funktion war bei den Entwicklern sehr beliebt und als sie schließlich online zur Verfügung stand, waren wir ziemlich aufgeregt und fragten uns, ob die Spieler sie auch mögen würden.

In Buch 13 haben wir das Konzept ausgeweitet und als Startrampe für eine Reihe von Verbesserungen der Aufgabenliste genutzt.

NEUER LOOK UND VERBESSERTE OBERFLÄCHE
  • Herausragendere Filteroptionen für deine Aufgabenliste ermöglichen dir, allein die Soloaufgaben anzuzeigen oder nur die Aufgaben für Gefährten-Gruppen oder auch einzig die Aufgaben, die du mit deinen Gefährten gemeinsam hast.
  • Euch stehen jetzt präzisere Informationen über die Aufgaben zur Verfügung, beispielsweise Namen der Aufgabenreihe, die zum Bestehen der Herausforderung nötige Gruppengröße, die stufenabhängige Farbgebung zur Einschätzung des Schwierigkeitsgrads und noch viel mehr!
  • Aufgaben in die Übersicht aufzunehmen oder von dort zu entfernen ist noch leichter geworden: Klickt einfach auf das große, farbige Feld neben der Aufgabe.




STATUS GEMEINSAMER AUFGABEN
  • Wir haben die Anzeige des Status' gemeinsamer Aufgaben erweitert: Wir zeigen euch nicht nur, wer dieselbe Aufgabe zu erledigen hat, wir lassen euch darüber hinaus noch für sämtliche Aufgaben wissen, wo jedes Mitglied eurer Gruppe relativ zu euch in der Erfüllung der Aufgabe steht.
  • Ihr könnt auf einen Blick erkennen, welcher eurer Gefährten noch nicht so weit ist wie ihr oder weiter fortgeschritten oder sogar schon die gesamte Aufgabenreihe beendet hat. So ist sofort ersichtlich, wer noch etwas aufzuholen hat, damit ihr danach gemeinsam die jeweilige Instanz oder die Gruppenherausforderung bestehen könnt.




STATUSANZEIGE IN DER ÜBERSICHT
  • Ihr könnt den Status der Aufgaben nicht nur in der Liste sehen, sondern auch die Übersicht so einstellen, dass euer eigener Fortschritt und der eurer Gruppe relativ zueinander ein- oder ausgeblendet wird.
  • Ihr könnt erkennen, wann es Zeit für eure Gefährten ist, im Rahmen der Aufgabe wieder mit einem NSC zu sprechen, um sie abzuschließen. Das ist um einiges einfacher, als ständig im Chat fragen zu müssen, ob jetzt jeder seine 10 von 10 Keilermägen eingesammelt hat.




VERBESSERTE AUFGABENTEILUNG
  • Wird eine Aufgabe geteilt, so können jetzt damit auch frühere Teilaufgaben dieser Reihe geteilt werden. Falls ihr bereits einige der Aufgaben eines epischen Buchs erfüllt habt, aber eure Freunde noch nicht einmal mit der ersten begonnen haben, könnt ihr eure aktuelle Aufgabe mit ihnen teilen und sie werden dann die erste Aufgabe der Reihe erhalten!
  • Eure Freunde können also gleich mit der Reihe beginnen. Ihr müsst euch nicht daran erinnern, wo ihr die Aufgabe ursprünglich erhalten hattet oder mit wem man sprechen muss. Teilt die Aufgabe dort, wo ihr gerade seid, und sorgt dafür, dass eure Gefährten euch einholen!


INFORMATIONSGELADENE EINLADUNGEN
  • Keine anonymen Einladungen zu Gruppen mehr! Wenn ihr eine Einladung erhaltet, könnt ihr Namen, Stufe, Klasse und aktuellen Aufenthaltsort aller Gruppenmitglieder sehen.
  • Genauso ist es bei Anfragen, einer Gefährten-Gruppe oder einem Schlachtzug beizutreten. Es werden mehr Informationen über den Charakter angezeigt, der teilnehmen möchte.

EINE GEFÄHRTEN-GRUPPE FINDEN

Nicht jeder, der HdRO spielt, weiß, dass es Hilfsmittel gibt, um andere Spieler für eine Gruppe zu finden! Das Fenster "Gefährten" der sozialen Kontakte verfügt über eine Reihe von Funktionen, mit deren Hilfe ihr nach anderen Spielern suchen und sie einladen könnt oder über die ihr andere wissen lassen könnt, was ihr sucht, um dann von ihnen eingeladen zu werden. Dennoch ist das nicht jedem bekannt bzw. nimmt sich nicht jeder die Zeit, diese Funktionen zu benutzen.

Wir wollen, dass es für euch kinderleicht ist, andere wissen zu lassen, für welche Aufgabe ihr am liebsten Gefährten finden würdet. Was wäre da besser als eine Funktion, die Leute miteinander in Kontakt bringt, um Dinge zu töten und ihnen ihr Zeug abzunehmen?

Genau an dieser Stelle kommt mit Buch 13 die Schaltfläche "Eine Gefährten-Gruppe finden" ins Spiel. Diese neue Schaltfläche findet ihr in der Aufgabenliste und sie funktioniert genauso wie die Schaltfläche "In Übersicht anzeigen". Ihr könnt eine Aufgabe als Aufgabe kennzeichnen, für die ihr eine Gefährten-Gruppe sucht.



Durch diese Kennzeichnung wird automatisch das Fenster "Gefährten" der sozialen Kontakte angezeigt und alle wichtigen Informationen werden eingetragen. Ihr seht eine Liste von Spielern, die ebenfalls diese Aufgabe erfüllen wollen. Und natürlich können diese Spieler euch jetzt ebenfalls finden.

Hier ist eine einfache Methode, wie ihr diese Funktion zum Teil eurer Routine werden lassen könnt: Wenn ihr euch bei HdRO anmeldet, öffnet eure Aufgabenliste und kennzeichnet die Aufgabe, für die ihr eine Gruppe benötigt. Wenn auch noch andere Spieler danach suchen, großartig! Ladet sie ein und bildet eine Gefährten-Gruppe. Ansonsten lasst einfach das System im Hintergrund für euch arbeiten. Erledigt ein paar Soloaufgaben, vollbringt ein paar Taten, frönt den Freuden des Handwerks und wartet darauf, von anderen eingeladen zu werden. Während ihr all diese anderen Dinge tut, könnt ihr stets zwischendurch einen Blick auf das Fenster "Gefährten" werfen, um zu sehen, ob inzwischen noch andere dieselbe Aufgabe erledigen wollen.
VERSAMMLUNGSHÖRNER

Im letzten Teil geht es – ganz wörtlich genommen – darum, alles zusammenzubringen. (Oder, falls euch das lieber ist, sie zu binden, dort, wo die Halbschatten des Morgengrauens droh'n.) Wie ihr es auch sehen wollt, wir haben dieser Funktion den Namen "Versammlungshörner" gegeben und sie werden bald an einem Lagerplatz in eurer Nähe zu finden sein.

Ob ihr nun gerade eine Gruppe über den SNG-Kanal oder mithilfe der Funktion "Eine Gefährten-Gruppe finden" gefunden oder ob ihr euch mit Freunden oder Sippenmitgliedern zusammengeschlossen habt, wenn sich die Mitglieder über ganz Mittelerde verteilen, kann es eine Weile dauern, bis man zusammenkommt.
Das Versammlungshorn ist die Lösung! Wenn einer eurer Gefährten zu einem Lagerplatz in der Nähe des Ortes, an dem ihr eure Aufgabe erfüllen wollt, gelangen kann, werdet ihr alle innerhalb kurzer Zeit dort ankommen. Begebt euch einfach dort hin, setzt das Versammlungshorn ein und ruft die Gruppe zusammen.



Natürlich gibt es Grenzen. Ihr – und die Person, die gerufen werden soll - müsst die für das Gebiet erforderliche Stufe erreicht haben, um das Horn einsetzen zu können. Außerdem kann ein bestimmter Charakter nur einmal alle 30 Minuten gerufen werden. Allerdings kann eine Person so viele Charaktere rufen, wie sie möchte. Darüber hinaus benötigen sowohl Rufer als auch zu Rufender jeweils eine Reiseration und es ist nicht möglich, jemanden während eines Kampfes zu rufen. Wenn ihr sofort dort, wo ihr gerade seid, einen Gefährten benötigt, sind Hauptleute und ihre Fähigkeit, jemanden zu jeder Zeit und an jeden Ort zu rufen, immer noch eure beste Möglichkeit. Doch auch mit diesen Einschränkungen wird es mit Versammlungshörnern um einiges leichter, eine Gruppe zu versammeln und gemeinsam ein Abenteuer zu bestehen.
ZUSAMMENFASSUNG

Wenn ihr euch das erste Mal, nachdem Buch 13 implementiert wurde, anmeldet, werdet ihr zahllose Verbesserungen und neue Funktionen vorfinden, die es euch erleichtern werden, eine Gefährten-Gruppe zu finden, festzulegen, was ihr gemeinsam tun wollt und schneller zusammenzukommen.

  • Umfangreiche Erweiterungen der Aufgabenliste werden euch dabei helfen herauszufinden, welche Aufgaben ihr und eure Gefährten gemeinsam habt und außerdem werden sie den Fortschritt bis zu ihrer Erledigung verfolgen.
  • Eine Verbesserung unserer Funktion zur Suche nach Gefährten-Gruppen stellt eine Verbindung zur Aufgabenliste her, um euch zu helfen, eine Gruppe für bestimmte Aufgaben zu finden.
  • An Lagerplätzen befindliche Versammlungshörner ermöglichen euch, eure Gefährten schnell an einem Ort zu versammeln.


Und worauf läuft all das hinaus? Dank dieser Funktionen von Buch 13 verbringt ihr weniger Zeit damit, euch auf den Spaß vorzubereiten, und mehr Zeit damit, Spaß zu haben - während ihr das Spiel spielt, Aufgaben erfüllt und Abenteuer in Mittelerde besteht!
 
< Zurück   Weiter >
© 2017 Herr der Ringe Online.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.