Entdecke Mittelerde: Gollum
Geschrieben von Phielix   
Donnerstag, 22. Mai 2008
Die Kreatur Gollum erhielt ihren Namen nach den schrecklichen Geräuschen, die aus ihrer Kehle kommen. Gandalf der Graue vermutete, dass Gollum früher zu einem Flussvolk, ähnlich den Hobbits, gehörte, das einst östlich des Nebelgebirges im Tal des Anduin lebte. Seine Geschichte ist eine düstere Tragödie.

Sméagol, wie er einst genannt wurde, ging an seinem Geburtstag mit seinem Freund Déagol angeln, als dieser plötzlich von einem Fisch in den Fluss gezogen wurde. Auf dem Grund des Flusses fand Déagol im Schlamm einen schimmernden Goldring. Sméagol forderte den Ring als Geburtstagsgeschenk, aber Déagol weigerte sich, ihn herauszugeben. Bei dem Ring handelte es sich um den Einen Ring des Dunklen Herrschers Sauron, und seine Macht benebelte Sméagols Sinne derart, dass er seinen Freund ermordete und den Ring an sich nahm. Von seinem Volk verbannt, floh er in eine Höhle im Nebelgebirge, wo der Ring seinen Geist und Körper fürchterlich verformte und gleichzeitig sein Leben um viele hundert Jahre verlängerte.



Hunderte von Jahren später verlor Gollum den Ring oder vielmehr der Ring entschied, verloren zu gehen - gerade rechtzeitig, um von dem Hobbit Bilbo Beutlin entdeckt zu werden. Nach einem langwierigen Rätselspiel, bei dem Gollum sich Bilbo als einfaches Mahl einverleiben wollte, entkam der Hobbit mit der Hilfe des Rings aus der Höhle. Gollum blieb zornig zurück, bis er endlich den Mut aufbrachte, das Nebelgebirge auf der Suche nach seinem Geburtstagsgeschenk zu verlassen. Seitdem hat er viel durchstehen müssen, zum Beispiel die Gefangenschaft durch den Waldläufer Aragorn und den Elben von Düsterwald, sowie die Folter in Mordor auf Geheiß Saurons. Aber er lebt immer noch, getrieben von einer unstillbaren Sehnsucht nach dem Ring ... seinem „Schatz“.



In Der Herr der Ringe Online: Schatten von Angmar erscheint Gollum nach seiner Flucht aus der Gefangenschaft bei den Elben von Düsterwald, als er sich entschloss, den Gefährten zu den Toren von Moria zu folgen. Die Fans von J.R.R. Tolkiens Der Herr der Ringe werden sich zweifellos auf die Jagd nach der schwer zu fassenden Kreatur machen wollen, um seine finstere Pläne zu vereiteln ...
 
< Zurück   Weiter >
© 2017 Herr der Ringe Online.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.