Kreaturen in Mittelerde: Grimmwurzel
Geschrieben von Phielix   
Sonntag, 15. Juni 2008
ImageAn abgelegenen Orten sind viele sehr alte Kreaturen zu Hause, darunter auch die Huorns. Ob es sich bei diesen Wesen nun um zum Leben erweckte Bäume oder um Ents handelt, deren bäumische Seite die Oberhand gewonnen hat, ist nur schwer zu sagen, aber ohne eine gewisse Führung durch die Ents verwildern sie häufig, werden gefährlich und manche entwickeln ein tiefschwarzes Herz.

Ein solcher Huorn bewacht in Agamaur den Zugang zu Garth Agarwen, der Festung der Roten Maid. Grimmwurzel lebte schon lange Jahre in der Nähe der Flussmaid, als sie sich von dem Bösen einfangen ließ, das die schon seit den alten Tagen andauernden Kriege mit Rhudaur und Angmar mit sich brachten. Als sie fiel, fiel auch Grimmwurzel.



Grimmwurzel wurde von den Entwicklern von Turbine als einer der Monster der Instanz Garth Agarwen in den Einsamen Landen erschaffen. Charaktere, deren Abenteuer sie nach Garth Agarwen führen, sollten sich vor dieser rachsüchtigen Kreatur der Natur in Acht nehmen.
 
< Zurück   Weiter >
© 2017 Herr der Ringe Online.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.