Kreaturen in Mittelerde: Bolgrukh
Geschrieben von Phielix   
Mittwoch, 20. August 2008
In vergangenen Jahrhunderten fing Morgoth viele unschuldige Kreaturen und züchtete sie, verdarb ihr Wesen, damit sie Angst in den Herzen seiner Feinde säen würden. Dazu zählten auch die Morroval, furchterregende Gestalten, zum Teil Frau und zum Teil Fledermaus. Welche Andeutung von Menschlichkeit auch je von diesen Kreaturen ausgegangen sein möge, sie ist schon längst im Dunkel der Geschichte verloren. Sie sind zur Gänze entmenscht und verroht. Man erzählt sich jedoch, dass sie einige Zauberfähigkeiten besäßen, die sie der Feind lehrte.

Zu diesen abscheulichen Kreaturen gehört auch Bolgrukh, eine der drei Morroval, die die Zugänge zu Carn Dûm bewachen. Abenteurern, die den Waldläufern von Gath Forthnír helfen, ist angeraten, aufmerksam auf ihrem Weg nach Carn Dûm auf mögliche Hinweise auf die Gegenwart von Bolgrukh und ihren Helferinnen zu achten.



Bolgrukh und die Morroval wurden von Turbine für Der Herr der Ringe Online: Die Schatten von Angmar erschaffen. Grundlage waren von J. R. R. Tolkien in Der Herr der Ringe erwähnte namenlose Kreaturen im Dienste des Feindes.
 
< Zurück   Weiter >
© 2017 Herr der Ringe Online.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.