Charaktere in Mittelerde: Aarnikka
Geschrieben von Phielix   
Dienstag, 30. Juni 2009
ImageDie Erdsippe von Lehmä-koti setzt vornehmlich von Spinnen gewonnene Seide für die Produktion von Kleidung, Verbandszeug und Seilen ein. Der Weber Aarnikka hat die Aufgabe, diese Spinnenseide zu besorgen und für die Verarbeitung vorzubereiten.



Infolge der Ausbreitung des Bösen in Angmar sind die heimischen Spinnen immer kräftiger und fruchtbarer geworden. Aarnikka muss daher beim Ernten der Seide auf die Hilfe von Außenstehenden zurückgreifen. Im Gegenzug bietet er diesen oft "glänzende Metallstücke" an, die er toten Orks weggenommen hat. Dabei handelt es sich um Dolche und andere Objekte - manchmal von erstaunlich hoher Qualität.

Aarnikka wurde wie alle Angehörigen der Erdsippe von den Entwicklern von Der Herr der Ringe Online™ ersonnen. Seine Freunde und Verwandten findest du vornehmlich im Dorf Lehmä-koti in Ram Dúath.
 
< Zurück   Weiter >
© 2017 Herr der Ringe Online.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.