Fragen ans Entwicklerteam Teil 2
Geschrieben von Phielix   
Sonntag, 18. Oktober 2009
Codemasters hat vor kurzem Spieler gebeten, ihre Fragen an das Entwicklerteam zu stellen. Ursprünglich war geplant, 10 bis 12 der am häufigsten gestellten Fragen und die Antworten darauf zu veröffentlichen. Aufgrund der hohen Anzahl an Fragen wurde jedoch entschlossen, diese zu gruppieren. Nach Teil 1 folgt anhängend nun Teil 2 der Fragen.

 

F: Warum werden so viele Ausrüstungsgegenstände bei Erwerb gebunden? Wenn man so das Handeln verhindern möchte, könnte man die doch einfach ans Konto binden, oder?

A: Es ist Absicht, dass bestimmte Gegenstände an den jeweiligen Charakter gebunden werden. Wir nutzen u. a. diese Methode, um unsere Spieler dazu zu ermuntern, die im Spielverlauf mit den verschiedenen Klassen gesammelten Inhalte und Objekte mit ihren Charakteren zu identifizieren. Mit einer Kontobindung können wir dieses Ziel nicht erreichen, deswegen steht sie momentan nicht zur Debatte, ist aber als Idee für "vererbte" Gegenstände ganz reizvoll.

F:Warum lädt das Handwerksfenster so tierisch lange? Ich habe 8 GB Arbeitsspeicher, einen übertakteten Dual-Kern-Prozessor mit mehr als 4 GHz, und trotzdem friert das Spiel ein paar Sekunden lang ein, wenn ich das Handwerksfenster nach dem Start zum ersten Mal aufrufe.

A: Wir haben den Lade- und Anzeigevorgang des Handwerksfensters für 'Die Belagerung des Düsterwalds' überarbeitet. Die Leistung dürfte dadurch erheblich gesteigert werden.

F: DirectX 11 wird ja mit Windows 7 ausgeliefert. Habt ihr vor, einige von seinen Spezialmerkmalen in das Spiel einzubauen, wie es damals mit den optionalen DirectX 10-Funktionen der Fall war?

A: AMD hat letztens in einer Produktwerbung für seine ersten DirectX 11-Grafikkarten erwähnt, dass LOTRO DirectX 11 unterstützen wird. Bei 'Die Belagerung des Düsterwalds' wird das noch nicht der Fall sein, aber dafür irgendwann im nächsten Jahr bestimmt.

F: Wie passt der Düsterwald größenmäßig zu den bereits veröffentlichten Regionen?

A: Der Düsterwald ist ungefähr 75 bis 80 % so groß wie die Nordhöhen.

F: Seht ihr euch auch Auktionspreise an, damit ihr wisst, ob es von einem Gegenstand genug gibt? Oder anders gefragt: Merkt ihr das, wenn irgendwas nie im Auktionshaus auftaucht?

A: Wir fertigen oft Berichte für gewisse Gegenstandstypen an, um auszuloten, wie rar diese sind. Dabei achten wir im Allgemeinen auch darauf, wie viele davon im AH angeboten werden.

F: Warum muss man beim Abmelden immer 25 Sekunden warten? Kann man das denn nicht abkürzen?

A: Dafür gibt es zwei Gründe. Erstens werden unsere Server durch das An- und Abmelden am heftigsten belastet. Wenn die Spieler sich also dauernd ein- und ausloggen würden, wären unsere Systeme sozusagen unter Dauerstress. Das würde dann zu Problemen wie Datenverlusten beim Speichern von Spielerinformationen bis hin zu Komplettabstürzen der Server führen.
Der zweite Grund hat etwas mit dem Spiel selbst zu tun. Wenn man sich immer sofort abmelden könnte, hätte man die Möglichkeit, unangenehmen Niederlagen bei Spieler-gegen-Umgebung-Kämpfen und in Spieler-gegen-Monster-Bereichen aus dem Weg zu gehen.

Kampf

F: Wie funktioniert das Resistenzensystem? Ich habe versucht, meine Resistenzen zu verbessern, aber das scheint nur wenig zu nützen.

A: Resistenzen hängen von der Fertigkeit der gegnerischen Kreatur ab. Setzt diese eine Fertigkeit ein, der man widerstehen kann, wie z. B. Blutungen oder Schwächungen, bestimmt u. a. der Resistenzwert des Charakters, ob das Vorhaben gelingt. Direktschäden von der Kreatur kann man oft nicht widerstehen, aber manchmal geht das mit Blocken, Parieren oder Ausweichen.

F: Bei der Fertigkeit 'Kundiger' gibt es Effektivitätsstufen ('Bemerkenswert', 'Niedrig' etc.) für bestimmte Schadenstypen, aber wir wissen nicht, wie sich diese Stufen tatsächlich auf unseren Schaden auswirken. Wie effektiv sind die einzelnen Schadenstypen? Wie wird 'Ork-Bezwinger - Stufe 3' mit 'Lichtschaden' kombiniert? Kann 'Westernis-Schaden' wirklich nur bei den Toten und Unsichtbaren angerichtet werden, wie es im Buch des Wissens steht?

A: Die Fertigkeit verfügt über eine relative Stufe ('Bemerkenswert', 'Niedrig' etc.), weil es immer auf die individuelle Stärke einer Figur ankommt. Es gibt jedoch eine gewisse auf der Spezies basierende Verwundbarkeit. Beispiel: Die Toten mögen 'Westernis' überhaupt nicht.

Umgang

F: Können wir damit rechnen, dass die Systeme für Gilden und Behausungen bald erweitert werden?

A: Bei der 'Belagerung des Düsterwalds' nicht, aber wir würden uns diese Systeme irgendwann in der Zukunft gerne noch mal zur Brust nehmen.

Völker u. Klassen

F: Wird es irgendwann mal Hobbit-Kundige im Spiel geben?

A: Nein.

F: Gibt es Überlegungen, 'Überwältigen'-Attribute einhändiger legendärer Waffen für Wächter aus dem Spiel zu entfernen, und wenn ja, wann?

A: In 'Die Belagerung des Düsterwalds' wird es Schriftrollen für Wächter geben, mit denen der Austausch von einem 'Überwältigen'-Attribut gegen ein anderes ermöglicht wird. Im Entwicklertagebuchabschnitt über legendäre Gegenstände werden alle systemrelevanten Änderungen erläutert.

F: Warum verbessern alle Haltungen des Jägers den 'Schnellen Schuss' auf die eine oder andere Art mit Ausnahme von 'Verbesserung: Leichtfüßige Haltung'?

A: 'Verbesserung: Leichtfüßige Haltung' ist für Situationen gedacht, in denen der Spieler direkten Kontakt mit einer Kreatur hat, deswegen gibt es einen allgemeinen Tempozuwachs und keine Änderung an einer einzelnen Fertigkeit.

F: Barden sind momentan 2 Sekunden lang angewurzelt, wenn sie eine Heilfertigkeit eingesetzt haben und die dazugehörige Animation beendet ist. Ist das Absicht oder wird das noch geändert?

A: Das ist momentan durchaus beabsichtigt.

Handwerkskunst

F: Warum können die neuen Galadhrim-Rezepte nur von deren Verwandten benutzt werden?

A: Damit soll der als Handwerker tätige Spieler für den zusätzlich erlangten Ruf bei einer bestimmten Fraktion belohnt werden. Deswegen gibt es diese Rezepte auch nur bei Ruf-Belohnungshändlern.

Warum ist das Erreichen höherer Handwerkskunststufen an das Erreichen höherer Charakterstufen geknüpft? Warum muss man als Schneider eine Aufgabe der Stufe 40 beenden, um vom Virtuosen zum Meister der Schneidekunst aufzusteigen?

A: Das Handwerkskunstsystem sollte sich zusammen mit den Charakteren entwickeln. Die Aufgaben, mit denen man eine Fertigkeit verbessern kann, setzen daher auch immer eine gewisse Stufe voraus.

Spieler-gegen-Monster-Bereiche

F: Warum kann man Saboteur-Bewegungen, die ja taktischer Art sind, blocken, parieren oder ausweichen, während man allen anderen taktischen Schäden wie z. B. durch 'Glühende Asche' der Kundigen nur widerstehen oder von ihnen verfehlt werden kann?

A: Die Kalebassen-Angriffe der Saboteure sind physische Schadensverursacher; eine orangene Kalebasse wird dabei auf den Gegner geworfen. Bei den folgenden Fertigkeiten ist ein Verfehlen, Blocken, Parieren und Ausweichen möglich: 'Kalebasse des Feuers', 'Kalebasse der Seuche', 'Explosive Kalebasse' und 'Matsch-Kalebasse'. Fluch-Fertigkeiten wie 'Fluch des lethargischen Herzens' sind resistenzbasiert.

F: Die Saboteur-Rang-9-Fertigkeit 'Explosive Kalebasse' wird momentan nicht auf die Grundfertigkeit 'Kalebasse des Feuers' gestapelt, die Kundigen-Fertigkeit 'Glühende Asche' aber sehr wohl auf 'Verbesserung: Klebrige Kalebasse'. Ist das Absicht, und wenn ja, warum?

A: Das ist momentan völlig korrekt.

F: Hallo, hat das Team vor, Spieler-gegen-Monster-Umgebungen und Spieler-gegen-Spieler-Umgebungen auf ewig zu trennen?

A: So sieht es aus! Wir wissen nämlich, dass viele HdRO-Spieler keine Lust auf Spieler-gegen-Monster-Umgebungen haben.
 

 
< Zurück   Weiter >
© 2017 Herr der Ringe Online.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.